Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen

Die Preise verstehen sich mit Ausstattung, Glas und Fracht einschließlich Mehrwertsteuer.
Flaschen werden zurückgenommen und wieder verwendet.
Die Anlieferung erfolgt in Kartons und je nach Menge mit eigenem Kleintransporter.
Mindestabnahme bei Anlieferung: 60 Flaschen.
Bei Versand per Spedition wird ein Frachtanteil berechnet.

Ist eine Sorte vergriffen, so gestatte ich mir,gleichwertigen Ersatz zu liefern.

Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist zahlbar netto Kasse ohne Abzug.

Die Bestellungen sind per Vorkasse zu bezahlen.


Sonstiges

Erfüllungsort ist Poltersdorf, Gerichtsstand ist Cochem.

Die Auskristallisierung von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang, der auf die Qualität des Weines keinen Einfluss hat
und ist daher kein grund zur Beanstandung.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Dies gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihren Online-Bestellungen zunächst einmal ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die durch die Europäische Kommission bereitgestellte Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS), finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ .

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle (ADR-Verfahren) sind wir jedoch nicht verpflichtet und nehmen nicht daran teil.
Bei Problemen können Sie sich jedoch jederzeit direkt an uns wenden.
Hierzu nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse: WeingutAlfonsLenz@gmx.de oder telefonisch unter 02673-1697


Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier unter: Datenschutzerklärung


Unsere Widerrufsbelehrung finden Sie hier unter: Widerrufsbelehrung



Zurück
 
realized by H.H.G. webSolutions modified and managed by
Webdesign-Gabriel
designed by powertemplate.de
Parse Time: 0.299s